Start · Aktionen · Berichte

Übersicht

Winterhajk der Rehe und Löwen
Der beginn der Winterferien brachte auch den ersten Winterhajk der beiden Pfadfinderteams. Im Rahmen von "Über den Wipfeln des Schwarzwaldes" fuhren wir an die Schwarzenbachtalsperre. Bei strahlendem Wetter legten wir die ersten Kilometer zurück. Mit zunehmender Höhe nahmen die Schneefelder zu. Nach einigen Pausen mit herrlichen Aussichten kamen wir an unserem Übernachtungsplatz an der Badener Höhe an. Der Friedrichsturm lies uns einen Überblick über den Schwarzwald gewinnen. Ein zunehmend kalter Wind machte das Abendessen zu einem kurzen Vergnügen. Endlich in warmen Schlafsack gekrochen, konnten wir uns über die Herausforderungen als Christ im Alltag unterhalten. Am nächsten Tag ging es dann flott weiter. Es war kühl und an manchen Hängen lag noch Schnee. Wir erreichten dann pünktlich den vereinbarten Platz wo man uns abholte.

Nightshopping
Am 1.7.207 konnten wir die Stadtinitiative unterstützen und bekamen Gelegenheit die Royal Rangers Arbeit mitten in Heilbronn zu präsentieren. Bei eisigem Wetter boten wir Punsch, Marshmallow, Stockbrot, Schokobanenen und Maronen an. An Feuerschalen konnten die voerbeieilenden Passanten sich aufwärmen oder in guter Pfadfinder-Manier ihr Stockbrot oder Marshmallow grillen. Am Ende des Tages sahen wir wir auf viele gute Gespräche zurück. Wir sind auch dankbar für die Unterstützung durch den Stamm im Aufbau der russischen Gemeinde. Hans-Peter

Kommentare (0) - 10.11.2018 - 23:28 154188888711